Diesen Blog durchsuchen

Donnerstag, 11. Juni 2020

Wildflower Summer (1) von Kelly Moran

*INFOS*
Titel: Wildflower Summer - In deinen Armen (Band 1 von 2)
Autor/in: Kelly Moran
Verlag: Kyss
Seitenzahl: 351
Format: Taschenbuch
Preis: 12.99 EUR

Klappentext:
Mehr als ein Versprechen

Ein Himmel, der unendlich scheint, Berge, deren schneebedeckte Spitzen in der Sonne glitzern, Wildblumen, die sich im Wind wiegen. Dieser Anblick erwartet Nate Roldan, als er die Wildflower Ranch erreicht. Im selben Moment wird ihm klar, dass er nicht hierhergehört. Mit seinem Motorrad und seinen Tattoos sticht er an diesem schönen, friedlichen Ort heraus wie ein hässlicher Ölfleck. Nur scheint das Olivia Cattenach nicht zu stören. Ihretwegen ist Nate hier. Er hat ihrem sterbenden Bruder geschworen, auf sie aufzupassen. Und diese Aufgabe wird er erfüllen, egal was es ihn kostet. Er hätte nur nicht gedacht, dass der Preis sein Herz ist...

Meine Meinung:
In den Büchern von Kelly Moran fühle ich mich einfach immer wieder wohl - das Setting, die Atmosphäre... es passt einfach alles. 
Die Kapitel sind abwechselnd aus der Sicht von Olivia und Nate erzählt, wodurch wir beide gut kennenlernen und ihre Handlungen gut nachvollziehen können. Die Geschichte der beiden ist wunderschön, sie ist emotional, bringt aber auch zum Lachen.
Olivia ist immer stark und kümmert sich um alle anderen, ihre eigenen Bedürfnisse stellt sie immer hinten an.
Nate hatte es in seinem Leben nie leicht, er musste immer stark sein und für sich selber sorgen, hat aber dennoch ein riesengroßes Herz.
Allerdings trägt Nate ein Geheimnis mit sich herum, von dem er denkt, dass es alles zerstören wird. Olivias Umgang mit diesem Geheimnis ist fantastisch. Es ist realistisch, ohne viel Drama und passt einfach zu ihr.
Jetzt warte ich gespannt auf den zweiten Teil, um auch Nakos und Amy besser kennenzulernen, die wir hier auch schon als Nebencharaktere treffen und die ich auch schon liebgewinnen konnte.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen