Diesen Blog durchsuchen

Freitag, 12. Juni 2020

Truly von Ava Reed

*INFOS*
Titel: Truly (Band 1 von 3)
Autor/in: Ava Reed
Verlag: Lyx
Seitenzahl: 379
Format: Taschenbuch
Preis: 12,90 EUR

Klappentext:
Wenn meine Welt stillsteht, dreht sich deine dann weiter?

Kein Job, keine Wohnung, kein Geld - so kommt Andie nach Seattle. Hier will sie sich ihren Traum erfüllen und endlich zusammen mit ihrer besten Freundin an der Harbor Hill University studieren. Während Andie darum kämpft, das Chaos in ihrem Leben in den Griff zu bekommen, trifft sie auf Cooper, der sie mit seiner schweigsamen Art gleichermaßen anzieht wie verwirrt. Und obwohl Andie genug Sorgen hat, lässt er sie einfach nicht los. Sie will wissen, wer Cooper wirklich ist. Aber sie merkt schnell, dass manche Geheimnisse tiefere Wunden hinterlassen als andere...

Meine Meinung:
Erst mal zum Cover: es ist wunderschön *-* ich liebe diese Farben und das gesamte Design.
Der Schreibstil ist genauso berührend, wie wir es von Ava Reed kennen und lieben. Das Buch ist emotional, aber nicht so extrem wie die anderen Bücher, die ich bisher von ihr gelesen habe. Allerdings ist es diesmal ja auch ein New Adult Roman, und der ist ihr wirklich spektakulär gut gelungen.
Andie und Cooper haben beiden ihre Probleme und versuchen, auf ihre Art damit umzugehen und niemandem eine Belastung zu sein. 
In Andie finde ich viel von mir selbst wieder, sie ist schüchtern und ihre Freunde und Familie stehen für sie immer an erster Stelle.
Cooper habe ich zwischenzeitlich einen Spitznamen verpasst - Grumpy Coop. Ich denke, der erklärt sich von allein. Ich mag ihn super gerne und auch in ihm finde ich mich teilweise wieder.
Diese Geschichte macht deutlich, dass nicht alles im Leben unseren Plänen und Wünschen entspricht, was allerdings nicht zwangsläufig etwas schlechtes ist, da wir uns so besser kennenlernen, uns weiterentwickeln und auch neue Leute treffen, denen wir sonst nie begegnet wäre und die wir vielleicht sogar nie mehr missen wollen.
Ich freue mich schon riesig auf den zweiten Teil, Madly, in welchem wir June und Mason besser kennenlernen und auf ihre Geschichte bin ich auch schon super gespannt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen