Diesen Blog durchsuchen

Montag, 11. Mai 2020

Redwood Dreams (2) von Kelly Moran

*INFOS*
Titel: Redwood Dreams - Es beginnt mit einem Knistern  (Band 2 von 2)
Autor/in: Kelly Moran
Verlag: Kyss
Seitenzahl: 320
Format: Taschenbuch
Preis: 12,99 EUR

Klappentext:
Stadt, Land, Liebe

Parker Maloney ist der Sheriff der kleinen Stadt Redwood. Und er gehört zu den wenigen Singles des Ortes, die nicht Reißaus nehmen, wenn das sogenannte Drachentrio im Anmarsch ist - drei ältere Damen, die schamlos kuppeln. Er hätte nämlich gar nichts dagegen, verkuppelt zu werden - zumindest mit Maddie Freemont wieder in Redwood auftaucht, seine Erzfeindin aus Highschool-Zeiten. Sie ist die Einzige, die ihn mit nur ein paar Worten aus der Fassung bringen kann. Er würde sie am liebsten erwürgen. Oder küssen. Egal, solange sie nur die Klappe hält...

Meine Meinung:
Ein letztes Mal Redwood! Jetzt heißt es wohl, Abschied nehmen...
Dieses Mal lernen wir die Schattenseite der sonst so idyllischen Kleinstadt kennen. Maddie wird für ein Verbrechen bestraft, das sie nicht begangen hat - sondern ihr Vater und ihr Ex-Verlobter. Dennoch hält die Stadt sie für schuldig und straft sie mit Abneigung, Ignoranz und Hass. Parker hat sie nie für schuldig gehalten, wusste aber nicht, dass sie in Redwood lebt. Er tut alles, um ihr zu helfen und der Stadt die Augen zu öffnen. Je mehr er über ihre Situation erfährt und herausfindet, desto mehr möchte er ihr helfen, auch wenn sie das nicht möchte. 
Insgesamt ist es ein super schöner Abschluss dieser Reihe(n) und ich bin dankbar, dass ich daran teilhaben und in die Welt von Redwood eintauchen durfte! Viel mehr kann ich dazu eigentlich nicht sagen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen