Diesen Blog durchsuchen

Dienstag, 24. März 2020

Dort wo ich dich finde von Jen Gilroy

*INFOS*
Titel: Dort wo ich dich finde (Band 1 von 3)
Autor/in: Jen Gilroy
Verlag: penguin
Seitenzahl: 460
Format: Taschenbuch
Preis: 12,90 EUR

Klappentext:
Die wahre Liebe verdient immer eine zweite Chance

Die Journalistin Charlie kehrt mit ihrer Schwester Mia nach Firefly Lake zurück, um dort schweren Herzens das Cottage zu verkaufen, in dem sie viele glückliche Sommer ihrer Jugend verbracht hat. Charlie weiß, dass sie die Vergangenheit endlich hinter sich lassen muss. Doch dann trifft sie ihre große Jugendliebe Sean wieder - und sofort sind die Erinnerungen an die schönste Zeit ihres Lebens wieder da. An glühend heiße Tage, heimliche Küsse am Seeufer und den Zauber von Glühwürmchen in warmen Sommernächten...

Meine Meinung:
Ich hatte Schwierigkeiten, in die Geschichte rein zu kommen, da mir alles sehr klischeehaft und vorhersehbar erschien. Eine niedliche Kleinstadt, ein wunderschöner See.. die Umgebung ist wunderschön beschrieben und auch Charlie ist gut ausgearbeitet. Aber die Geschichte war mir, vor allem am Anfang, zu klischeehaft und vorhersehbar. Das "Drama" wirkte auf mich sehr an den Haaren herbei gezogen, ganz nach dem Motto "Mir fällt nichts ein, was jetzt passieren könnte, wir brauchen aber jetzt ganz schnell was dramatisches. Hey! Ein Waldbrand!"
Im Laufe der Geschichte wird es besser und gefällt mir zwischenzeitlich doch ganz gut, aber im Gesamtpaket konnte mich das Buch leider nicht überzeugen. Ich mag Charlie und Sean ganz gerne und ihre Geschichte ist süß, aber das war es auch schon, sie hat nichts Besonderes. Was ich jedoch noch positiv hervorheben kann, ist, dass es zur Abwechslung mal nicht um High School Schüler oder Studenten geht, sondern es diesmal Erwachsene Personen sind, die mir zeigen, dass man eben nicht in der High School oder spätestens in der Uni die Liebe seines Lebens und sein Happy End bekommen muss.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen