Diesen Blog durchsuchen

Montag, 23. März 2020

Als ob du mich liebst von Michelle Schrenk

*INFOS*
Titel: Als ob du mich liebst
Autor/in: Michelle Schrenk
Verlag: Canim Verlag
Seitenzahl: 430
Format: eBook Kindle
Preis: 3,99 EUR

Klappentext:
Tu so als ob du mich liebst - so lautet der Deal.
Nichts leichter als das, denkt er.
Denn sein Herz hat er noch nie verloren. Bis jetzt.

Einfach frei sein, ein normales Leben führen und die Liebe erfahren, mit allem,was dazu gehört: aufregende Küsse, Händchenhalten, Zärtlichkeiten. Genau das wünscht sich Jasmin Blum, als sie zu ihrer Freundin Louisa in eine WG zieht. Sie möchte diese Momente spüren, die ein Herz höher schlagen lassen. Und sie will das alles mit ihm erleben. Mit Kale Haber, der so verrucht, unnahbar und sexy ist. Mit seinen unverwechselbaren Augen, dem durchtrainierten Körper und seinem Motorrad hat er schon so manches Mädchenherz gebrochen. Es scheint jedoch unmöglich, ihn für dieses Vorhaben zu gewinnen.
Doch das Schicksal spielt Jass den Ball in die Hände, und so schlägt sie Kale einen Deal vor, den er nicht ablehnen kann. Er soll so tun, als würde er sie lieben. Unter einer Bedingung: Keiner von ihnen darf dabei sein Herz verlieren.
Für Kale eine Kleinigkeit, denn er versteht sich darin, anderen etwas vorzuspielen, ohne wirklich etwas zu fühlen. Doch je mehr Zeit die beiden zusammen verbringen, und je mehr Herzklopfmomente Kale Jass schenkt, umso heftiger wird das Prickeln zischen ihnen. Jass erkennt, dass nicht nur sie ein Geheimnis hat, sondern dass auch hinter Kales eiskalter Fassade mehr steckt, als sie jemals ahnen konnte.

Meine Meinung:
Zu erst mal bin ich mir nicht wirklich sicher, ob das der Klappentext ist, weil er mir echt lang erscheint, aber was anderes habe ich nicht gefunden. Dann noch eine Anmerkung: die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit.
Ich habe dieses eBook von Michelle Schrenk als Teil ihrer Blogger-Gruppe erhalten, was für mich eine Premiere war. Und ich bin froh, dass ich es in diese Gruppe geschafft habe, da sich das Buch echt lohnt! Es ist emotional, wunderschön und toll geschrieben. Jasmins Geheimnis, das ich nicht verraten werde, ist heftig. Anders kann ich es nicht sagen. Michelle Schrenk hat ein wunderschönes Buch geschrieben, dass zwar auch sehr viele Klischees bedient, aber dennoch Spaß macht. Vieles war vorhersehbar, aber das stört mich nicht. Jasmin ist als Protagonistin sehr sympathisch und auch Kale, der alle Klischees von Bad Boys bedient, ist super.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen