Diesen Blog durchsuchen

Dienstag, 21. Januar 2020

Save you von Mona Kasten

*INFOS*
Titel: Save you (Band 2 von 3)
Autor/in: Mona Kasten
Verlag: LYX
Seitenzahl: 384
Format: Taschenbuch
Preis: 12,90 EUR

Klappentext:
"Du hast mir das verdammte Herz rausgerissen.
Und ich hasse dich dafür.
Aber ich liebe dich auch, und das macht das Ganze so viel schwerer."

Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so tiefe Gefühle wie für James. Und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück - als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen. Vor allem nicht, als dieser alles daran setzt, sie zurückzugewinnen...

Meine Meinung:
Im zweiten Teil der Maxton-Hall-Trilogie lernt man nicht nur Ruby und James besser kennen, sondern auch Lydia, da diesmal auch aus ihrer Sicht erzählt, was ich persönlich mega gut finde. Man lernt sie und ihre Gedanken und Gefühle viel besser kennen und sie spielt auch sonst eine viel größere Rolle als es noch im ersten Teil der Fall war.
Die Schreibweise ist wie beim ersten Teil, und auch bei allen Büchern von Mona Kasten, wieder super flüssig und super zum Lesen. Ich konnte mich in alle Figuren super hineinversetzen und meistens nachvollziehen, warum sie handeln, wie sie es tun.
Sie Liebesgeschichte um Ruby und James steckt voller Drama und Hindernissen, die ihnen in den Weg gelegt werden. Dennoch schaffen sie es irgendwie. Für meinen Teil war es schon fast zu viel Drama, ich persönlich würde sowas nicht mitmachen. Ich wäre schon nach James' Aktion im ersten Teil über alle Berge gewesen, aber dann gäbe es ja nichts zu erzählen. Es war super spannend, zu lesen, was passiert und wie es mit ihnen weitergeht, selten habe so viel Wut jemandem (James' und Lydias Vater) gegenüber verspürt, der genau genommen nicht mal existiert.

Wenn man sich von Drama nicht abschrecken lässt, empfehle ich dieses Buch gerne weiter, und es gibt ja schließlich auch noch einen dritten Teil, der mit Sicherheit auch noch mal einiges an Drama zu bieten hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen