Diesen Blog durchsuchen

Montag, 7. Januar 2019

Dark Elements - eiskalte Sehnsucht von Jennifer L. Armentrout

Klappentext: Warum immer ich ? Layla vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonenprinz, der sich in ihr Herz geschlichen hat. Ihr bester Freund Zayne kann sie nicht über den Verlust hinwegtrösten. Und dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles noch schlimmer. Da entdeckt Layla plötzlich neue Kräfte an sich - Und Roth taucht wieder auf. Aber bevor sie das Wiedersehen feiern können, bricht die Hölle los...
Cover: der zweite Teil der Dark-Elements-Reihe ist tot gehalten, diesmal sind keine Flügel abgebildet, sondern eine Schlange aus den selben Mustern wie beim ersten Teil die Flügel.
Inhalt und meine Meinung: Roth hat sich beim Kampf gegen Paimon, der Layla töten und Lilith befreien wollte, geopfert, damit Zayne an seiner Stelle weiterleben kann. Doch Layla glaubt nicht, dass er in den Feuergruben der Hölle bleibt oder ist. Jedoch kann sie auch nichts anderes glauben, denn er ist verschwunden und sie vermisst ihn furchtbar. Während dieser Zeit kommt sie Zayne, dem Wächter, in den sie schon seit Jahren heimlich verliebt ist, näher und er gesteht ihr, ebenfalls Gefühle für sie zu haben. Doch sie kann nicht mit ihm zusammen sein, denn ein einziger Kuss von ihr würde ihm die Seele rauben und das könnte sie sich nie verzeihen. Außerdem taucht Roth plötzlich doch wieder auf und bricht ihr das Herz... das Buch ist genauso spannend und fesselnd wie der erste Teil. Doch nicht nur das, es wird tatsächlich schockierend, überraschend, unvorhersehbar... Ich liebe diese Reihe und ich liebe diese Autorin :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen